*
survival.at logo schwarz
blockHeaderEditIcon
survival.at logo
Header Neuseeland 2016
blockHeaderEditIcon

Leben in der Wildnis - Neuseeland Seminar 2016
Startseite-Formular-Block-01
blockHeaderEditIcon

Lebe völlig unabhängig und frei.

Hier beginnt deine Reise!

Startseite-Bild-01
blockHeaderEditIcon

Text neben Video NZ2016
blockHeaderEditIcon

Jeder Aufenthalt in der Wildnis beginnt mit dem ersten Tag. Er entscheidet über Leben, oder Tod. Die wichtigsten Fertigkeiten für den ersten Tag können Sie jetzt in unserem Online Videokurs lernen.

Unser Survival ist keine Flucht aus der Natur, sondern die Kunst, sich der Natur anzupassen und und ein nachhaltiges Leben im Einklang mit der Natur zu führen. Dazu müssen Sie sich in der Natur zu Hause fühlen. Ohne die richtigen Fertigkeiten wird die Natur ein unüberwindbares Hindernis darstellen. Ändern Sie das in diesem einzigartigen Projekt. 

Beschreibung NZ2016 Teil 1
blockHeaderEditIcon

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, bis zu 4 Wochen in der Wildnis Neuseelands zu leben. Gemeinsam mit unserem Team unterrichten wir Sie jeden Vormittag in Fertigkeiten zum Leben in der Wildnis, wie Feuermachen, Behausungen, Jagen, Sammeln, Kochen in der Wildnis, Haltbarmachen und Lagern von Nahrungsmitteln, Fischen, Behälter und Behelfsgeräte bauen, und vieles mehr. Am Nachmittag haben Sie dann Zeit, das Gelernte zu üben, und in das Wildnisleben zu integrieren.

Sie haben ausreichend Zeit, um die wichtigsten Projekte fertig zu stellen, die Sie zum Leben im Busch benötigen. Die Behelfsgegenstände kommen sofort zum Einsatz.

Beschreibung NZ2016 Teil 2
blockHeaderEditIcon

Sie leben in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten in einem Areal von 400 ha. Hier können Sie alles benutzen und sich nach Herzenslust bewegen. Kristallklares Wasser fließt aus einem mehrere tausend ha großem Waldstück. Dazwischen immer wieder Wasserfälle und Becken, die zum Baden oder Fischen einladen. Die Bäche bieten Aale und Süßwasserkrebse. Sie können direkt aus den unzähligen Quellen trinken. Die Farne und Palmen schaffen ein urwaldähnliches Ambiente und bieten viele Waldfrüchte, die Sie unter fachkundiger Anleitung kennen lernen.

Sie können jeder Zeit jagen und dabei alle Jagdwaffen ausprobieren, die Sie sonst fast nirgends auf der Welt austesten können. Sie können selbst Fallen stellen. Sie lernen das Herstellen und Verwenden von Netzen, Fischhaken und anderen Methoden zum Ernten von Meeresfrüchten.

bild wasserfall busch
blockHeaderEditIcon

Weg ins Paradies
blockHeaderEditIcon
Der Weg ins Paradies auf Erden
NZ2016 Text 3
blockHeaderEditIcon

Sie müssen nicht warten, bis Sie tot sind, um ins Paradies zu kommen. Das Paradies ist schon hier. Erleben Sie die völlige Freiheit und Unbekümmertheit. Im Busch gibt es keine Gifttiere. Schlangen sind unbekannt, Zecken so gut wie nicht vorhanden. Im Busch finden Sie neben vielen Ressourcen auch Schutz vor der Sommerhitze. Oder Sie gehen an den Strand und lassen die Seele mit den Wellen baumeln und tauchen ein in eine Welt voller Magie und Schönheit.

Das Programm ist auch für völlige Anfänger geeignet. Sie benötigen keine Vorkenntnisse nur den starken Willen, die grundlegenden Techniken zum Leben in der Wildnis zu erlernen.

Bild bucht NZ2016
blockHeaderEditIcon

NZ2016 Text 4
blockHeaderEditIcon

In diesem Programm haben Sie die Möglichkeit, das zu leben, wovon andere nur träumen. Wir begleiten Sie und bringen Ihnen Schritt für Schritt die notwendigen Fertigkeiten bei. Montag bis Freitag geben wir am Vormittag Lektionen über die Fertigkeiten zum Leben in der Wildnis. Darunter: Feuermachen, Behausungen bauen, Kochen am Feuer, Nahrung sammeln und haltbarmachen, jagen, fischen, Behälfsgeräte, die den Alltag bequemer machen, und vieles mehr. Sie können sich selbst einbringen und ihre Wünsche äußern. In unserer 25jährigen Lehrtätigkeit gibt es kaum etwas, was wir nicht schon unterrichtet haben.

Der Nachmittag und Abend gehört Ihnen. Zum einen benötigen Sie Zeit zum Zubereiten der Nahrung und zum anderen Zeit, um die gelernten Techniken abzuschließen, zu verfeinern und zu perfektionieren. Wir haben auch ein erfahrenes Helferteam vor Ort, das Sie durch diese Prozesse begleitet.

Am Wochenende haben wir keinen Unterricht geplant. Sie können selbst entscheiden, ob Sie lieber am Strand sind, einen Ausflug machen, oder Ihre gelernten Fertigkeiten weiter leben und verfeinern.

Viele Nahrungsmittel werden Sie aus dem Busch, oder vom Ozean bekommen. Was Sie nicht missen möchten, können Sie auch am Wochenende in der Stadt selbst besorgen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie sich nur von den Dingen aus der Natur ernähren möchten, oder ob Sie auch Nahrung mitbringen. Wir empfehlen vorerst einen kleinen Vorrat mitzubringen. Sie haben bei der Abholung in Whangarei Gelegenheit einzukaufen. Dort bekommen Sie alles, was Ihr Herz begehrt.

Nachdem Sie die wichtigsten Fertigkeiten gelernt und geübt haben, können Sie dann immer noch auf eine andere Ernährung umsteigen.

Familien sind willkommen! Wir können auf Grund der stark reduzierten Teilnehmerzahl leider keine Ermäßigung für Erwachsene geben, aber Kinder bis 16 Jahre sind frei. Von 16 bis 18 gibt es 50 % Ermäßigung. Ab 18 Jahre ist der volle Preis zu bezahlen.

Der Treffpunkt ist in Whangarei/Northland. Der nächste Internationale Flughafen ist Auckland. Die Flüge sind im Preise nicht inbegriffen.

Für weitere Fragen schreiben Sie bitte an: office@survival.at

NZ2016 Daten im Überblick
blockHeaderEditIcon

Daten im Überblick:

 

Variante 1:

  2 Wochen Wildniskurs Neuseeland - Leben mit der Erde

  10 Tage Unterricht á 3,5 Stunden + (Ganztagesbegleitung durch erfahrene Helfer)

  2 Ausflüge (Ozean mit dem Boot, Meeresfrüchte sammeln mit Maori)

  inkl. Zeltplatz

Selbstverpflegung

Termin: 01. bis 14. Januar 2017

Kursgebühr: 1980,-- Euro (Auch in 4 Raten à 580,-- Euro möglich)



 

Variante 2:

  4 Wochen Wildniskurs Neuseeland - Leben mit der Erde

  20 Tage Unterricht á 3,5 Stunden + (Ganztagesbegleitung durch erfahrene Helfer)

  2 Ausflüge (Ozean mit dem Boot, Meeresfrüchte sammeln mit Maori)

  inkl. Zeltplatz

  Zeremonielles Hangi (kein Touristenfake)

Selbstverpflegung

Termin: 01. bis 27. Januar 2017

Kursgebühr: 1980,-- Euro (einmaliges Einführungsangebot Auch in 4 Raten à 580,-- Euro möglich)

Copyright
blockHeaderEditIcon

© Copyright by Wildnisverlag LLC | Login | Impressum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail